№1. Методика І порядок презентації. Мовленнєвий етикет спілкування. Мовно-комунікативний рівень проведення презентації




Назва№1. Методика І порядок презентації. Мовленнєвий етикет спілкування. Мовно-комунікативний рівень проведення презентації
Сторінка2/7
Дата17.08.2013
Розмір0.5 Mb.
ТипДокументы
nauch.com.ua > Спорт > Документы
1   2   3   4   5   6   7
Тема: Подорож до країни, мова якої вивчається
Заняття 1.

1.Neuer Wortschatz

Der Zollbeamte, der Zöllner- митник

Das Einreisevisum vorzeigen- показати візу на

Der Fluggast- пасажир літака

Der Gepäck- багаж

Die Zollregeln beachten- дотримуватись правил

Zollpflichtig- те, що підлягає митному збору

Zollfrei- те, що не підлягає митному збору: безмитний

Die Zolle, das Zollamt- митниця

Die Grenze- кордон

Die Sache des persönlichen Bedarfs- речі для особистого користування

еinführen- ввозити

Die Zolldeklaration- митна декларація

Die Wahrung- валюта

Das Paßbild- фото на паспорт

Das Ausland-закордон

Die Abfertigung- реєстрація

Den Paß ausstellen lassen- отримати паспорт

Die Grenze überschreiten- переходити кордон

2. Lexikalische Übungen

1) Womit reist du gern? -Ich reise gern mit dem Zug (mit der Bahn)

Дізнайтесь у своїх знайомих, чим вони люблять подорожувати

Du- mit dem Flugzeug ihr- mit dem Schiff

Sie- mit dem Auto sie- mit dem Bus

Er- mit dem Schnellzug du- mit dem Wagen

Яким транспортним засобам вони надають перевагу?

Ich reise gern mit dem Zug. Aber noch lieber reise ich mit dem Flugzeug

Die Bahn- das Auto, das Flugzeug- der Zug der Zug- das Schiff

Дізнайтесь, як ваші знайомі добирались до місця відпуски.

-Wir haben unseren Urlaub in einem kleinen ort in Italien verbracht.

-Wie sind Sie hingekommen?

-Zuerst mit dem Schiff und dann mit dem Flugzeug.

Spanien-das Flugzeug, ein Wagen. Die USA- das Flugzeug, die Bahn.

Japan-das Flugzeug, ein Auto. England- das Schiff, der Zug

Die Bahamas- das Flugzeug, das Schiff Österreich- die Bahn, der Bus

3.Lest den Text „ ^ Die Reise nach Deutschland“ und beschreibt dann die Reise in ein Land

Schon lange träumte ich von einer Fahrt nach Deutschland. Ich beschloß dort meine Ferien zu verbringen. In Deutschland kann man mit dem Zug, mit dem Flugzeug , mit dem Bus fahren. Ich bestellte eine Fahrkarte für den Schnellzug Saporoshje- Kyjiw und ein Ticket für den Bus Kyjiw- Berlin. Ich fuhr im Busmit allen Bequemlichkeiten etwa 30 Stunden. Ich blieb in Berlin 3 Tage.Ich konnte alle Sehenswürdigkeiten der Haupt-stadt Berlin besichtigen .Ich verbrachte die Zeit dort sehr interessant.Ich war auf dem Alexanderplatz,sah Rote Rathaus,besuchte Theater .Sehr zufrieden kam ich nach Hause zurück.

Заняття 2

1. Welche Reisetypen gibt es? Übersetze die Wörter!

Europareise, Fernreise, Rundreise, Busreise, Jugendreise, Traumreise, Geschäftsreise,

Auslandsreise, Studienreise, Senioren- Reise, Abenteuerreise,Sprachreise, Weltreise, Eisenbahnreise, Hochzeitsreise, Städtereise….

Зимова подорож, подорож у групі, подорож з відпочинком, подорож одного дня, подорож на машині….

2. Знайдіть відповідність між типами подорожі та їх поясненням

Pauschalreise 1. eine Reise ins Ausland, verbunden mit einem

Sprachkursus

Kulturreise 2. eine Reise mit einem Abenteuer: Wandern, Reiten,

Kanufahrt

Öko-Reise 3.eine Reise mit einem Bildungsziel:Kultur,Architek-

Tur

Senioren-Reise 4.eine Reise,in deren Preis alle Kosten enthalten sind

Abenteuer-Reise 5.eine Gruppenreise von älteren Menschen,meist

Rentnern

Sprachreise 6.eine umweltbewußte Reise, z.B.eine Radtour oder

Urlaub auf einem Bauernhof oder in einem Bio-

Hotel

  1. Übersetzt den Text „Wenn einer eine Reise tut“

Deutsche Gäste ,die in Kyjiw in Besuch waren,haben ihren ukrainische Gastgeber nach Deutschland eingeladen.Nun fahren sie zusammen. Einige reisen mit dem Zug,andere mit dem Flugzeug. Man sitzt im Abteil und spricht man über die Reise und über bevorstehende Zoll- und Paßkontrolle.

-Endlich,ist es soweit!Ich habe nie gedacht, daß es so schwer ist, nach Deutschland auf Einladung zu reisen.

-Stimmt schon.Diese Lauferei mit dem Paß,Reisebüro,Geld,Fahrkarten,Einreisevi-sum,Botschaft! Das ging einfach über meine Kräfte.Ich habe sogar kein Geld umge-tauscht.

-Halt! Der 4. Platz ist nicht besetzt. Wer fährt noch in unserem Abteil mit?

-Olga, bei der Familie Heim gewohnt hat. Der Zug Fährt gleich ab!

-Da kommt sie wie gerufen!Wir haben uns deinetwegen Sorgen gemacht.

-Ich bin ganz außer Atem! Hat der Schaffner die Fahrkarten schon kontrollieirt?Ich ha-be nämlich bis Berlin gelöst. Dort muß ich umsteigen. Hoffentlich habe ich dann einen günstigen Anschluß.

-Familie Smirnov fliegt auch nur bis Berlin.

-Ich vertrage leider das Fliegen schlecht.Beim Start und Bei der Landung wird mir so schlecht. Obwohl mir das Fliegen viel besser gefällt. Erstens start man viel Zeit. Und

Zweitens ist der Flug angenehmer. Jetzt verkehren auf allen Linien schöne moderne

Maschinen. Aber der Flug „Kyjiw-Berlin“ ist oft aufgebucht.

-Mit dem Zeitsparen ,das ist so eine Sache.Die Abfertigung der Fluggäste beginnt schon 2 Stunden vor dem Flug.Die Flughäfen sind meistens weit von der Stadt entfernt…

-Und das Gepäck, das man aufgibt, bekommt man nicht immer zurück.So was ist mir einmal passiert.

-Und an Bord darf man nicht rauchen, und das Flugticket kostet unverschämt viel.

-Die Eisenbahnreise ist auch nicht viel billiger.

-Gibt es denn keine Ermäßigung für Gruppenreise?

-Doch, aber nicht ins Ausland.

-Wißt ihr ,wann der Zug in Berlin ankommt?

-Um 15 Uhr, wenn wir keine Verspätung haben.

-Also fast 30 Stunden unterwegs, unglaublich!

-Gibt es hier einen Speisewagen?

-Bis zur Grenze.Und dann gibt es ein deutsches Bord-Restaurant.

-Wie lange hält der Zug an der Grenze?

-Fast 2 Stunden. Da geht es los, Zollkontrolle,Paßkontrolle…

-Ich habe nichts zu verzollen.

-Sind Spirituosen und Zigaretten zollpflichtig?

-Ich glaube , sie sind zollfrei, wenn sie für den persönlichen Bedarf sind.

-Wieso? Darf man Spirituosen als Geschenk nicht einführen?

-Das erfahren wir beim Zöllner.


^ Самостійна робота у поза аудиторний час: перекласти текст, виписати розмовні кліше.

Заняття 3

1.Перекладіть та перекажіть

Нарешті здійснилось: ми їдемо до Німеччини. Така біганина : паспорт, туристич-не бюро, обмін грошей, проїзні квитки, віза на в’їзд , консульство. Одні подорож-жують літаком, інші на поїзді. Літак заощаджує час. Політ приємніший ніж май-же 30 годин бути у дорозі на поїзді. Але при старті і приземлені літака людей ну-дить, хоча зараз на всіх напрямках літають сучасні машини. Квиток на літак кош-тує дорого, але на поїзд не на багато дешевше. Є знижки для групової подорожі, але не за кордон.

На кордоні поїзд зупиняється майже на дві години для паспортного та митного контролю. Речі для особистого користування не підлягають митному збору.

2. Дізнайтесь у митника, що можна безмитного збору ввозити до Німеччини та інші країни ЄС?

-Darf man Zigaretten zollfrei einführen?

-Ja, wenn man 17 Jahre alt ist und wenn sie für den persönlichen Bedarf bestimmt sind-In diesem Fall darf man 200 Zigaretten einführen.
^ Alkoholgetränke-17 Jahre alt-1 Liter (mit Alkoholgehalt über 22%) und 2 Liter (mit

mit Alkoholgehalt unter 22%)

Alkoholgetränke- 1 L Schaumwein, 2 L Weine – 17 Jahre alt

Kaffee-15 Jahre alt-500g

Tee-100g

Arzneimitttel- für den persönlichen Bedarf

3.Ви готуєтесь до подорожі. Що важливо, а що ні зробити заздалегідь.

Reiseführer lesen, Koffer packen, Informationen im Internet suchen, Hotel buchen, Fo-toapparat und Kamera einpacken, Wohnung aufräumen, Freunde informieren, Liste der Sehenwürdigkeiten schreiben, Reise-Versicherung unterschreiben.

  1. Welche Antwort passt?

a. Bitte eine Fahrkarte nach Dresden. 1.es tut mir leid,aber bei uns können Sie nur

ein Frühstück bekommen.

b.Im Prospekt steht,das Flug nach 2.Im Reiseführer steht, dass die Fähre zwei-

Tunesien nur 450 Euro kostet,inklu- mal am Tag fährt.

sive Hotel, Ist das nicht toll?

c.Ich möchte gern ein Doppelzimmer 3.Einfach oder hin und zurück?

mit Halbpension.

d.Du kommst um 8-30 Uhr am Flugha- 4.Weil du dann bei jeder Bahnfahrt 50% Er-

fen an,ich hole dich ab. mäßingung bekommen.

e.Wie komme ich am besten zum Flugha- 5.Ja, aber ich möchte lieber in Deutschland

fen? Urlaub machen.

f.Die“Bahncard“ kostet 100 Euro. Wa- 6. Um 14.33 Uhr auf Gleis 7.

rum soll ich die kaufen?

g.Wie kommen wir auf die Insel? Gibt 7.Sie können den Bus nehmen,der jede halbe

es von hier ein Schiff? Stunde vor dem Bahnhof abfährt.

h.Wann habe ich Anschluß nach 8. Ich muß nach der Ankunft noch mein Ge-

Potsdam? päck holen, das dauert sicher eine halbe Stunde.
Самостійна робота у поза аудиторний час: підготувати переказ тексту, виконати лексичні вправи

Заняття 4

1.Прочитайте текст, перекладіть та підготуйте розповідь на наступне заняття

^ PASS- UND ZOLLKONTROLLE

Unsere Firma schloss denVertrag mit einem der Betriebe in der BRD ab, deshalb haben unsere Mitarbeiter ziemlich oft Dienstreisen nach Deutschland. Man kann mit dem Zug,Flugzeug,Auto,Schiff reisen. Um ins Ausland zu fahren, muss man einen Paß und Einreisevisum im Botschaft machen.Die meisten unserer Kollegen vertragen die Flug-reise gut und fliegen gern mit Flugzeug. Dabei sparen sie viel Zeit. Nach der Landung des Flugzeugs im Flughafen, findet Pass- und Zollkontrolle statt. Der Zollbeamte bittet das Einreisevisum vorzuzeigen. Nach der Passkontrolle trägt der Fluggast seinen Ge-päck zur Zollkontrolle. Hier wird das Gepäck untersucht. Alle Fluggäste müssen die Zollregeln genau beachten. Der Zollbeamte fragt den Fluggast danach, ob es zollpflich-tige Sache mithat. Wenn der Fluggast die Zollregeln nicht genau kennt, so erklärt ihm der Zollbeamte, was man zollfrei einführen darf. Man darf zollfrei 200 Stück Zigarette, 200 g Tee, 200 g Kaffee und 1 Liter Spirituosen (über 40 Grad) und 2 Flaschen Wein einführen. Zollfrei sind auch die Sachen des persönlichen Bedarfs. Die zollpflichtige Sachen müssen in der Zolldeklaration angegeben werden. Während der Zollkontrolle fragt der Zollbeamte auch wie viel ausländische Wahrungen der Fluggast bei sich hat, da sie auch in der Zolldeklaration in Ziffern und in Worten angegeben werden. Nach der Erledigung aller Zollformalitäten verlassen die Fluggäste den Flughafen.

2. Поясніть, що можна , а що не дозволено робити за значенням символів (Bildsymbole)

3. Перекладіть текст митної декларації: Zolldeklaration

Name und Vorname----------------------------------------

Staatsangehörigkeit---------------------------------------

Abreiseland----------------------------------------------

Bestimmungsland---------------------------------------

Zweck der Reise (das berufliche,persönliche Gründen, Tourismus usw)--------------------

Mein zur Kontrolle vorzuzeigendes Reisegepäck, einschlißlich Handgepäck, besteht aus ---Stück

Bei mir und in meinem Reisegepäck führe ich mir: 1. Waffen jeder Art und Munition---

2.Rauch-, Giftwaren und Zubehör-------------------

3.Antiquitäten und Kunstwerke(Gemälde, Graphiken,Ikonen,Plastiken u.a.---------------

4.Ukrainische Griwnas-------------

5. Sonstige Valuten( Banknoten,Schatzanweisungen,Münzen),Zahlundsanweisungen, (Scheks,Wecksel,Akkreditive usw) und Wertpapiere (Aktien,Obligationen usw) in aus-ländischer Wahrung, Edelmetalle (Gold,Silber,Platin, Metalle der Platingruppe ) in be-liebiger Form und Zustand, Naturedelsteine in Roh und bearbeiteter Form(Diaman-ten,Brillianten,Rubine,Smaragde,Saphire sowie auch Perlen), Schmuckartikel und ande-re Haushaltsartikel aus Edelmetallen und –steinen,Schrott von solchen Artikeln sowie auch Vermögenspapiere. 6.Griwnas, sonstige Valuten, Zahlungsanweisun-gen,Wertsachen und alle beliebigen anderen Personen gehörenden Gegenstände----------

Mir ist es bekannt, das neben den in der Zolldeklaration angegebenen Gegenständen auch die folgenden zur Kontrolle unbedingt vorzuzeigen sind: Druckerzeug-nisse,Manuskripte, Kino und Fotofilme, Video und Tonaufnahmen, Briefmarken und

sonstige bildliche Materialen u.a. ebenso wie Gegenstände, die nicht für persönlichen Bedarf bestimmt sind.

Заняття 6

1. Прочитайте та перекладіть діалоги «На митниці» та складіть свій діалог між подорожуючим за кордон і митником
Monica landet am Flughafen. Erst muss sie ihren Koffer suchen, bevor sie durch den Zoll gehen kann..


Passkontrolle (P): Guten Tag, Ihren Reisepass bitte.
Monica (M): Hier, bitte sehr.
P: Wie lange bleiben Sie in Deutschland?
M: Eine Woche, dann fliege ich weiter nach Schweden.

P: Danke. Auf Wiedersehen.

M: Auf Wiedersehen.

M: Lena, bist du das?
Lena: Ja, hallo Monica. Bist du schon gelandet?
M: Ja, schon vor einer halben Stunde. Ich steh' immer noch an der Gepäckausgabe. Alle haben schon ihr Gepäck, nur mein Koffer ist nicht da.
L: So ein Pech! Vielleicht musst du jemandem Bescheid sagen?
M: Ja, das mache ich. Wo bist du denn?
L: Ganz nah! Ich stehe vor dem Ausgang und warte auf dich.
M: Na dann bis gleich.
L: Bis gleich!
M: Entschuldigung.
Flughafenbeamte (F): Einen Moment, bitte. So, was kann ich für Sie tun?
M: Ich bin gerade mit dem Flugzeug aus Rio gelandet und mein Koffer ist nicht da.
F: Oh, dann wollen wir mal sehen. Können Sie mir Ihr Ticket zeigen?
M: Gern. Dauert das lange?
F: Ein paar Minuten. Ich muss nur kurz Ihre Daten aufnehmen. - Komisch, Ihr Koffer ist nicht im Computer. Können Sie mir Ihren Koffer kurz beschreiben?
M: Der Koffer ist rot, mittelgroß und hat Rollen.

F: Rot und mittelgroß? Mit einem gelben Band um den Griff?
M: Genau. Woher wissen Sie das denn?
F: Na, da hinten steht er, neben der Säule.
M: Ach super, tausend Dank für Ihre Hilfe!
F: Gern geschehen.

M: Auf Wiedersehen.

Zollbeamter (Z): Einen Moment mal, junge Dame.
M: Ja, bitte?
Z: Haben Sie vielleicht etwas zu verzollen?
M: Zu verzollen? Was meinen Sie denn?
Z: Alkohol oder Zigaretten?
M: Nein, ich habe nur eine Flasche brasilianisches Bier dabei. Das darf man doch
einführen?
Z: Na klar! Eine Flasche ist kein Problem. Aber Bier haben wir in Deutschland eigentlich genug...
M: Das stimmt, aber es ist ein Geschenk für eine Freundin.
Z: Na, dann eine schöne Zeit in Deutschland.
M: Danke schön.
L: Monica, hey, da bist du ja!
M: Lena, endlich. Schön, dich zu sehen. Mann, mir ist vielleicht was passiert...


Dialog2

An der Paß- und Zollkontrolle

Zöllner: Ihren Reisepaß und Ihre Zollerklärung, bitte!

Petrow: Da ist mein Paß

Zöllner: Reisen Sie geschäftlich?

Petrow: Ja, ich bin auf Dienstreise. Sagen Sie bitte, mein Einreisevisum ist nur 3 Tage gültig. Darf ich es verlangern, wenn es notwendig sein wird?

Z: Selbstverständlich. In diesem Fall wenden Sie sich an die entsprechende Behörde. Aber passen Sie auf! Ihr Paß läuft in 3 Monaten ab.

Petrow: Ich weiß Bescheid. Und da ist meine Zollerklärung.

Z: Haben Sie zollpfichtige Sachen mit?

Petrow: Ja, ich habe 5 Dosen Kaviar mit. Ich habe das in meiner Zollerklärung angegeben. Außerdem habe ich noch Zigaretten, aber nur für meinen persönlichen Bedarf.

Z: Gehört dieser Koffer Ihnen? Ist das Ihre Tasche?

Petrow: Ja, das ist mein Gepäck. Soll ich den Koffer öffnen? Werden Sie den kontrollieren?

Z: Ja, machen Sie den Koffer auf! In Ordnung. Sie dürfen den Koffer zumachen. Der nächste, bitte.

Antworten Sie auf die Fragen zum Dialog.

1. Wo soll Herr Petrow seinen Paß zeigen? 2. Wer bittet ihn um den Paß.? 3. Ist Herr Petrow auf einer Dienstreise? 4. Wie lange ist sein Visum gültig? 6. An wen soll er sich in diesem Fall wenden? 7.Wann läuft sein Paß. ab? 8. Hat Herr Petrow zollpflichtige Sachen mit? 9. Hat er seine zollpflichtige Sachen in der Zolldeklara-tion angegeben 10. Wie viel Zigaretten hat er mit? 11. Was für ein Gepäck hat Herr Petrow? 12. Sollte Herr Petrow seinen Koffer aufmachen?

Wie lauten die Repliken aus dem Dialog mit den Wörtern:

Zollerklärung, geschäftlich, gültig sein, verlängern, sich wenden, aufpassen, ablaufen, Bescheid, zollpflichtig, angeben, persönlicher Bedarf, gehören, Gepäck, aufmachen, zumachen.

Stimmt es oder nicht? Wie ist es im Dialog?

1. Der Zöllner bittet um die Zollerklärung von Herrn Petrow. 2. Herr Petrow reist geschäftlich. 3. Mein Einreisevisum ist nur einen Tag gültig. 4. Er darf sein Visum nicht verlängern. 5. Wenn Herr Petrow das Visum verlängern will, darf er das nicht tun. 6. Sein Paß läuft in 3 Wochen ab. 7. Herr Petrow hat keine zollpflichtigen Sachen mit. 8. Er soll nichts in seiner Zollerklärung angeben. 9. Zu seinem Gepäck gehören zwei Koffer und zwei Taschen. 10. Er darf den Koffer zumachen.
Самостійна робота у позааудиторний час: скласти свій діалог та інсце-

нувати його
Thema: Im Hotel
Заняття 1

1.Neuer Wortschatz

Das Hotelzimmer-номер у готелі

Das Einzelzimmer- одномісний номер

Das Doppelzimmer- номер на двох

Vorbestellen- замовити заздалегідь

Der Hotelgast-приїжджий

Das Empfangsbüro, die Rezeption- адміністрація готелю, відділ прийому гостей

Die Empfangshalle- хол готелю

Der Empfangschef- адміністратор

Ausfüllen- заповнювати

Die Hotelkarte- перепуска

Der Zimmerschlüssel- ключ від номера

Der Zimmerkellner- коридорний

Die Zimmerpflegerin, das Zimmermädchen- покоївка

Die Suite- номер-люкс

Absteigen-зупинятись у готелі
2. Лексичні вправи

1) Welche Hoteltypen gibt es?

Die Ferienwohnung der Campingplatz Pensionen Hotel mit Vollpension

5-Sterne-Hotel die Jugendherberge

2) Welche Wörter passen?

1. Dieses…bietet 3 Restaurants,2 Konferenzräume und einen Fitneß-Bereich mit Sauna und Schwimmbecken. 2. Für den Urlaub an der Ostsee mieten meinen Eltern jedes Jahr

eine… 3. Die Klasse meines Sohnes hat einen Ausflug nach Nürnberg gemacht. Sie ha-ben dort in einer ….geschlafen. 4.In diesem Sommer waren wir mit meinem Wohnwa-gen unterwegs. Eine Woche lang haben wir auf einem schönen … in Bayern gezeltet . 5.Im Sommer sind alle… und … auf der Insel Helgoland ausgebucht.6.Die Familie wollte ein Zimmer im … haben, denn die Eltern wollten sich keinen Sorgen wegen Mahlzeiten haben
3. Прочитайте текст, перекладіть його і підготуйте переказ тексту

In jeder großen Stadt gibt es einige Hotels. Hotels bieten ihren Gästen Unterkunft und Verpflegung. Das heißt, man kann dort übernachten und essen. Sie unterscheiden sich im Preis, im Angebot und in der Ausstattung. Man unterscheidet zwischen Ein-bis Fünf-Sterne Hotels. Ein Fünf-Sterne- Hotel gehört zur höchsten Kategorie. Einfache Hotels heißen Pension oder Gasthof- Dort gibt es kein Restaurant, die Gäste bekommen nur Früstück.

Was muss man erledigen, wenn eine Dienstreise nach Deutschland geplant wird Erstens muss man im voraus ein Nummer im Hotel auf den Namen des Dienstreisenden reservieren. Jedes moderne Hotel stellt seinen Gästen allen Komfort zur Verfügung. Ein Hotel liegt gewöhnlich in der Nähe des Bahnhofs. Die Preise im Hotel sind sehr hoch. Zum Beispiel die Übernachtung mit Frühstück kostet über 90 Euro. Aber alle Hotelzim-mer haben Bad oder Dusche mit kalten und warmen Wasser, Fehrnsprecher, Kühlanla-ge, Fehrnseher und Bar mit verschiedenen Kühlgetränken. Im Gebäude des Hotels gibt es Aufzüge, Restaurants, Cafés, einen Konferenzraum oder Salon und auch eine Valut-wechselstube, ein Dampfsauna, ein Solarium,eine Kegelbahn oder einen Tennisplatz. Jedes Einzel- oder Doppelzimmer ist modern, gemütlich und komfortabel. Hier stehen ein Schrank, ein oder zwei Betten, eine Couch, ein Sessel, ein Tisch und ein Kühlschrank. Wenn man in Hotel kommt, muss man vor allem am Empfang ein Anmeldeformular ausfühlen. Der Gast muss seine Name schreiben, den Beruf, die Staatsbürgerschaft, Wohnort und auch die Passnummer angeben. Es ist auch unbedingt den Ankunfts- und Abfahrtstag anzugeben (d. h. die Aufenthaltsdauer). Dann bezahlt man das Zimmer und bekommt den Schlüssel. Der Fahrstuhl bringt den Gast in seinem Stock. Wenn eine Dienstreise zu Ende ist, begleicht man die Rechnung und verlasst das Hotel.
Самостійна робота у поза аудиторний час: вивчити слова ,підготувати переказ тексту, виконати лексичні вправи
№1 Вставте дієслова: 1.ausfüllen 2.übernachten 3.bestellen 4.abgeben

5.reservieren 6.bezahlen 7. anrufen 8.servieren 9.sich unterhalten

10.tragen 11. unterschgreiben

a) Frau Niemann macht eine Geschäftsreise nach Berlin. Sie …….. im Hotel

b)das Hotelzimmer muss sie vorher telefonisch …

c) An der Rezeption … sie ein Formular aus.

d) Dann…. sie es

e) Ein Zimmerkellner …. Ihren Koffer auf das Zimmer

f)Abends …Frau Niemann den Zimmerschlüssel in der Rezeption…. und geht ins Hotelrestaurant

g)Sie … mit einer anderen frau.

h)Der Kellner … das Abendessen

i)Um elf Uhr geht Frau Niemann ins Bett. Vorher.. sie ihren Mann…

j)Am nächsten Tag .. sie die Rechnung und … ein Taxi zum Bahnhof.
№2 Як це називається?

1.Man braucht ihn auf Reise um Sachen zu trasportieren

2.In diesem Raum ist der Hoteleingang

3.Dort gibt man seinen Zimmerschlüssel ab.

4.Man benutzt ihn, wenn man nicht die Treppe hinaufgehen will.

5.Ein Zimmer, wo zwei Personen übernachten können

6.Es macht das Hotelzimmer sauber


Заняття 2

1.Активізація лексики: словарний диктант, контроль лексичних вправ

2. Прочитайте текст і заповніть формуляр:

Paolo Pellizzari aus Turin möchte mit seiner Familie (Ehefrau,drei Kinder,2-7Jahre alt)

An der Ostsee Urlaub machen. Paolo hat drei Wochen Urlaub ,vom 25.06 zum 15.07.

Er sucht eine ruhige Wohnung am Meer, zwei Schlafzimmer, Wohnraum mit Küche, Bad. Paolo will mit dem Auto nach Deutschland kommen.

Meldeformular

Familienname:

Vorname:

Wohnort.

Staatsangehörigkeit:

Anzahl der Personen:

Ohne(mit )Ehefrau

davon Kinder:

Alter der Kinder:

Wie viel Zimmer?

Mit Bad oder Dusche?

Anreise:

Abreise:

Womit kommen Sie?


  1. Richtig oder falsch?



^ Herbsttage am See

Sie wollen im Oktober Urlaub machen?Bei uns können Sie spazieren gehen,Rad fahren, Ausflüge machen, aber auch gut essen und trinken. Das Hotel „Seerose“ hat schöne große Zimmer mit Balkon. Außerdem Sauna, Schwimmingspool, Massagen und Fitnessstudio.
Besonders güngstige Angebote für Oktober!

Informationen: www.hotelseerose.com oder bei Ihrem Reisebüro




    1. Im Sommer und im Herbst ist das Hotel nicht so teuer.

    2. Man kann im See baden

    3. Es gibt ein Restaurant im hotel

    4. Man kann im Hotel Fahrräder kaufen

    5. Die Zimmer sind klein, aber alle mit Balkon

    6. man kann im Hotel schwimmen gehen

    7. Auskunft bekommt man auch ins Reisebüro

    8. Im Oktober sind die Preise nicht so hoch


4.Sie fahren privat nach Berlin. In einem Hotel-Führer haben sie drei passende Hotels ausgesucht. Lesen Sie über diese Hotels und sagen Sie, für welche Hotel Sie sich entschieden haben und warum?


Самостійна робота у поза аудиторний час: підготувати проект «Подорож за кордон з відпочинком у готелі» (рекламний проспект)

^ Hotel EZ: ab 100 Euros

Pension DZ: ab 140 Euros

Hansablick Preise inkl. Frühstück

Flotowstraße 8

Berlin-Tiergarten E-mail: reserv@hotel-hansablick.de
Ideal für Geschäftsreisende und Berlin- Urlauber. Das Hotel Hansablick liegt sehr zentral und ruhig am Rande des Tiergartens. Alle Zimmer mit Dusche, WC,Fön,Kabel-TV, Tele-fon, Radio, Minibar . Reichhaltiges Frühstücksbüffet. Außerdem: Konferenzräume und kostenlose, hoteleigene Parkplätze. 3 Minuten Fußweg zu U- und S-Bahn. 15 Minuten. Zu Ku’damm. Direkte Busverbindung vom Flughafen Tempelhof zum Hotel Hansablick mit Bus 341 (Haltestelle Hansaplatz)




^ Hotel EZ: 140 Euros

Mercure DZ: 150 Euros

Berlin Tempelhof Frühstück: 14 Euros

Hermannstraße 214-216
Das Hotel Mercure Berlin-Tempelhof befindet sich unweit des Berliner Flughafen Tempelhof.Zum Ku’damm, Alexan-derplatz ,Airport Schönfeld oder zur Messe Berlin gelangt man in nur wenigen Minuten. Das Hotel verfügt über 216 sehr modern und geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit Bad, WC, Farb-TV, Fax, Computer,Fitness-Bereich sowie vieles mehr.



^ Steigenberger Berlin EZ: ab 180 Euros

Los-Angeles- Platz 1 DZ: ab 250

Steigenberger Frühstück:17 Euros

Berlin Wochenende: EZ: 150, DZ: 200

Preise inkl. Frühstücksbuffet
Im Zentrum der Stadt, 500m zum Bahnhof «Zoo». Zimmer: 397, Betten: 710.

Ausstattung und Service:Radio,TV,Video,Direktwahltelefon,Safe,Minibar,Klimaanlage,

behindertengerechte Zimmer,NR-Etage, Faxgeräte in den Zimmern des Executive Club’s,

Sauna,Solarium,Schwimmbad.

Gastronomie: Parkrestaurant mit Cokteilbar,Berliner Stube,Piano-Bar mit Live-Musik,

24 Stunden-Room-Service.

Veranstalltungsräume: Bankettsaal für Bälle,Kongresse,Festessen bis 350 Sitzplätzen,13 Salons für 15-600 Personen


Заняття 3

1.Комунікативні вправи

1)Вам слід забронювати номер по телефону у готелі. Прочитайте зразок розмови і виконайте підстановці вправи

-Guten Tag! Hotel Merkur.Schneider.

-Guten Tag. Rainer Löffner aus Altenburg.Ich möchte ein Zimmer reservieren. Haben Sie noch Zimmer frei?

-Wann möchten Sie kommen und wie lange bleiben Sie?

-Ich brauche das Zimmer vom 10. Juni bis zum 24 Juni.

-Und welches Zimmer möchten Sie?

-Ein… Was kostet bei Ihnen eine Einzelzimmer?

-60 Euros.

-Ist das Frühstück inbegriffen?

-Aber selbstverständlich
2 Freunde-1 Doppelzimmer mit Dusche, 6.03- 18.03, 80 Euros

1 Herr- 1 Einzelzimmer mit bad, 1.07- 5.07 85 Euros

1 Ehepaar-1 Doppelzimmer mit Bad, für eine Woche, 90 Euros

1 Ehepaar mit einem Kind- 1 Suite, für drei Tage

2) Ви приїхали до готелю. Отримайте свій номер.

-Guten Abend!. Mein Name ist…. Für mich ist ein Zimmer reserviert.

-Ja, das stimmt. Würden Sie bitte das Anmeldeformular ausfüllen? Ihr Zimmer ist 302,im dritten Stock, ein Einzelzimmer mit Bad .

-Kann ich bei Ihnen mit Visa-Karten bezahlen?

-Ja, wir akzeptieren Visa-Karten auch.

-Von wann bis wann kann man frühstücken?

-Frühstück gibt es von 6.30 Uhr bis 10.30
3)Ви прибули до готелю і знаходитесь у відділі прийому гостей. Що Ви скажете аміні-стратору? ^ An der Rezeption

-Guten Tag! Kann ich Ihnen behilflich sein?

-Привітайтесь і скажіть, що Вам потрібен номер

-Welches Zimmer möchten Sie haben?

- Одномісний , з ванною, телефоном і телевізором

-Ja, das geht.Wie lange wollen Sie bleiben?

-Мабуть один тиждень, але точно не знаєте. Запитайте, скільки коштує номер за добу

-Das Einzelzimmer mit Frühstück kostet 60 Euros. Mit Vollpension bezahlen Sie 110 Euros und mit Halbpension 90 Euros

-Подякуйте, та скажіть, що будете лише снідати. Запитайте, чи є у готелі гараж.

-Ja, selbstverständlich. Wir haben eine Tiefgarage und einen Parkplatz vor dem Hotel

-Скажіть, що Ви берете номер та запитайте, чи слід заповнити формуляр

-Nein, nicht nötig. Ich trage Ihre Buchung in Computer ein. Sie müssen nur hier unterschreiben

-Запитайте, коли треба заплатити за номер

-Bezahlen können Sie am Abreisetag. Hier .bitte, eine Plastikkarte. Das ist ihr Hotelausweis und Ihr Zimmeschlüssel zugleich.

4). Was sagen Sie auf Folgendes?

1. Haben Sie freie Hotelplätze? - ……………………………………..

2.Wie hoch ist der Preis? -……………………………………..

3.Gut ,der Preis passt mir. - ……………………………………….

4.Was muss ich mit diesem Formular machen? - ……………………….

5.Geben Sie mir bitte die Rechnung, ich verlasse das Hotel in zwei Stunden.-……………………

6.Kann ich mein Frühstück in meinem Zimmer haben? - …………………

7.Mein Name ist Oleg Martschenko. Ich glaube, sie haben ein Zimmer für mich.-……………….

8.Gibt es dort Dusche? - ……………………………………..
5) Stellen Sie Fragen auf diese Antworten
1…………………….. Wir haben kein Zimmer Freitag

2……………………..Das Zimmer ist in zwei Stunden zu räumen

3…………………….Ich habe zwei Einzelzimmer für den 27.11 reserviert

4…………………….Für 5 Tage

5……………………..Sie können Ihr Frühstück telefonisch bestellen

6…………………….Das Abendessen ist von 18 bis 19 Uhr
6) Перекладіть
1. – Добрий день. Я хотів би зупинитись у вашому готелі. Мені потрібен номер на одного з ванною і телефоном.

2. -Ви замовляли у нас номер? -Так, я послав вам замовлення на електрону адресу з проханням зарезервувати мені номер з 12 квітня

-Так, усе гаразд. Заповніть, будь ласка , формуляр.

3.-Я розраховую пробути у вашому готелі тиждень. Ви не будете заперечувати, якщо я сплачу рахунок, коли буду виїжджати? - Звичайно, як вам зручно.

4.- Якщо ви кажете, що у вас всі кімнати зайняті, чи не могли б ви порекомендувати мені інший готель? – Звичайно, є вільні номера в готелі «Інтурист»
7 ) Складіть свій діалог у парах
^ 2. Представте свій проект( рекламний проспект)


Контрольна робота

4 семестр

1   2   3   4   5   6   7

Схожі:

№1. Методика І порядок презентації. Мовленнєвий етикет спілкування. Мовно-комунікативний рівень проведення презентації iconТема: Створення слайдів презентації. Робота зі слайдами презентації....
Мета уроку: ознайомити учнів з програмою Роwег Роіnt; навчити учнів створювати презентації; працювати зі слайдами; редагувати та...
№1. Методика І порядок презентації. Мовленнєвий етикет спілкування. Мовно-комунікативний рівень проведення презентації iconАнімаційні ефекти на слайдах. Інтерактивні презентації (реалізація...
Сформувати вміння настроїти показ презентації та інтерактивний перехід між слайдами та презентаціями
№1. Методика І порядок презентації. Мовленнєвий етикет спілкування. Мовно-комунікативний рівень проведення презентації iconЗ теми «Комп’ютерні презентації»
На вивчення теми “Комп’ютерні презентації” в шкільному курсі інформатики у програмі виділено 4 години, але за рахунок резервного...
№1. Методика І порядок презентації. Мовленнєвий етикет спілкування. Мовно-комунікативний рівень проведення презентації iconЩо входить у процес презентації?
Відповідь на це запитання значною мірою залежит ь від обсягу того чи іншого бізнес-плану. Беручи загалом, якщо Ви вважаєте, що певне...
№1. Методика І порядок презентації. Мовленнєвий етикет спілкування. Мовно-комунікативний рівень проведення презентації iconТема. Анімація в слайдових презентаціях. Створення освітніх презентацій
Мета: навчитися додавати до презентації гіперпосилання та кнопки й використовувати їх для керування показом презентації; додавати...
№1. Методика І порядок презентації. Мовленнєвий етикет спілкування. Мовно-комунікативний рівень проведення презентації iconСучасні методи становлення ділових взаємовідносин в апараті управління
...
№1. Методика І порядок презентації. Мовленнєвий етикет спілкування. Мовно-комунікативний рівень проведення презентації icon«Спочатку робота, а потім задоволення?»
Вас є можливість отримати все одразу за допомогою нашого нового підручника „Alltag, Beruf & Co.“!!! З ним Ви будете себе почувати...
№1. Методика І порядок презентації. Мовленнєвий етикет спілкування. Мовно-комунікативний рівень проведення презентації iconУправління освіти І науки
Дніпропетровської обласної державної адміністрації від 02. 11. 2011 №881/0/212-11 «Про проведення презентації збірника творчих робіт...
№1. Методика І порядок презентації. Мовленнєвий етикет спілкування. Мовно-комунікативний рівень проведення презентації iconМетодичні рекомендації щодо проведення ІІ етапу всеукраїнської учнівської...
Рекомендації щодо створення мультимедійного супроводу доповіді (презентації) для захисту проекту
№1. Методика І порядок презентації. Мовленнєвий етикет спілкування. Мовно-комунікативний рівень проведення презентації iconПідтема: Родинні стосунки Мета
Обладнання: проектор для показу мультимедійних презентацій, учнівські презентації, фото-виставка «Happy Family», вислови на дошці,...
Додайте кнопку на своєму сайті:
Школьные материалы


При копіюванні матеріалу обов'язкове зазначення активного посилання © 2013
звернутися до адміністрації
nauch.com.ua
Головна сторінка